Starthilfekabel richtig anschließen. STARTHILFE ANLEITUNG EINFACH ERKLÄRT

Starthilfekabel für Diesel

starthilfekabel richtig anschließen

Oft verfügen Starthilfegräte auch über eine Ladefunktion für Bleiakkus. Bringen Sie das Kabel an beiden Fahrzeugen direkt am Plus-Pol an. Wenn alles gut läuft, sollte Ihr Auto danach wieder startklar sein! Schritt: Die Starterbatterie befindet sich bei fast allen Fahrzeugen gut sichtbar im Motorraum. Wichtig ist jedoch nicht nur das richtige Starthilfekabel, es muss natürlich ebenfalls richtig angewendet werden. Lassen Sie es ruhig einen Moment laufen. Der richtige Energiespender Als Daumenwert können sie anpeilen, dass das Spenderauto in etwa ähnlich oder größer motorisiert sein sollte.

Next

Anleitung: Starthilfekabel richtig anschließen und verwenden

starthilfekabel richtig anschließen

Wie ein Reifenwechsel, das Prüfen des Ölstands, das Auswechseln verbrauchter Wischerblätter das Nachfüllen von Motoröl kann auch die Autobatterie vom Autofahrer leicht selbst ausgewechselt werden Starterkabel Preise vergleichen und günstig kaufen bei idealo. Zuerst das Rote Kabel anschließen. Es gibt hierfür im Motorraum oft spezielle Kontakte Massekontakte, Massepunkte - das Handbuch bietet Aufschluss. Zum Vergleich: Ein normales Starterkabel für das Auto weist einen Querschnitt ab 16mm 2 auf Bedienungsanleitung Starthilfekabel Bitte beachten Sie zum Gebrauch des Starthilfekabels unbedingt die Angaben der Fahrzeugbetriebsanleitungen 5. Legen Sie zwischen den einzelnen Startversuchen eine Pause von etwa einer Minute ein.

Next

Starthilfekabel richtig anschließen in fünf Schritten

starthilfekabel richtig anschließen

Das rote Kabel an den Pluspol der leeren Batterie 3. Bei einigen Fahrzeugen mit viel Elektronik sollte keine Starthilfe gegeben werden, da hierbei eventuell die Steuerbox beschädigt werden kann. Also alles was Leistung von der der Batterie beanspruchen könnte. In der Ausgangsposition sind beide Autos aus. Danach wird das schwarze Kabel am Minuspol der vollen Batterie befestigt und das andere Ende an einem Metallteil am Motorblock des Pannenfahrzeugs - und nicht am Minuspol des leeren Akkus. So starten Sie Ihr Auto mit dem Starthilfegerät: 1. Starterkabel anschließen — Beide Batterien müssen die gleiche Spannung besitzen! Dieser ist in Regel schwarz oder blau manchmal braun.

Next

Starthilfekabel richtig anschließen in fünf Schritten

starthilfekabel richtig anschließen

Beide Fahrzeuge sollten so dicht wie möglich Motor an Motor stehen, da ein Starthilfekabel nur etwa 1,5 meter lang ist. Was wenn das Auto nicht anspringt? Die meisten Kurzschlüsse entstehen, weil die Pole falsch verbunden wurden — dabei ist das richtige Anbringen der Zangen gar nicht so schwer mehr zum Thema:. Vielseitig einsetzbares portables Power-Pack als Kraftstation für alle gängigen 12 und 24 Volt. Allgemeines über Starthilfekabel Mit einem solchen Kabel verbinden Sie praktisch die Batterie eines Spenderfahrzeugs mit der Batterie des Pannenfahrzeugs Starthilfe geben: Überbrücken, aber richtig - Bei Minustemperaturen macht die Batterie gerne schlapp. Der Motor muss weiterhin an bleiben. Starthilfekabel für Benziner: Bei kleineren Benzinmotoren mit geringem Hubraum sind Starthilfekabel mit einem Querschnitt von 20 mm² ausreichend.

Next

Starthilfekabel richtig an die Autobatterie anschließen

starthilfekabel richtig anschließen

Bevor man die beiden Kabel hervorholt, muss allerdings klar. Ein kleiner Abstand ist also komplett in Ordnung bzw. Öffnen Sie nun die Motorhauben der beiden Autos. Die folgenden Querschnittsangaben beziehen sich auf normale Kabellängen von 3-4 Metern. Möglicherweise ist auch der Anlasser defekt. Je länger das Fahrzeug nicht bewegt wurde, desto höher ist das Risiko einer leeren Autobatterie; im Unterschied zu einem modernen Lithium-Ionen-Akku in einem Smartphone ist die Selbstentladung einer Autobatterie nicht zu unterschätzen. Was Sie bei der Starthilfe beachten sollten und wie Sie ein Starthilfekabel richtig an die Autobatterie anschließen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Next

Starthilfekabel für Diesel

starthilfekabel richtig anschließen

Beim Anschließen sollten die Motoren aus sein, um Spannungsspitzen in der Bordelektronik zu vermeiden. Das zweite Auto fahren Sie so neben Ihr Fahrzeug, dass die Kabel von einer Batterie bis zur anderen reichen. Pluspol an der Spenderbatterie 4. Bei Alu-Kabeln sollte der Querschnitt mindestens 25 mm² groß sein. Bei den meisten Fahrzeugen beträgt diese Spannung 12 Volt. Damit beugen Sie Spannungsspitzen beim Lösen der Verbindung vor und können das Risiko für elektronische Bauteile verringern. Schritt: Klemmen Sie das schwarze Minuskabel danach an ein blankes Metall im Motorraum, damit für einen Massekontakt gesorgt ist.

Next

STARTHILFE ANLEITUNG EINFACH ERKLÄRT

starthilfekabel richtig anschließen

Abklemmreihenfolge ist auch hier irrelevant. Stelle nun auch den Motor ab, ziehe die Handbremse und schalte auf Parken wenn möglich. Ein bekannter Hersteller wäre hier C-Tek. Hier könnten schnell teure Schäden durch eine Überspannung entstehen. Hierzu werden im Empfängerfahrzeug große Stromverbraucher wie Klimaanlage, Licht, etc. Starthilfekabel anschließen Das Spenderfahrzeug sollte so hingestellt werden, dass sich die beiden Batterien möglichst gegenüber liegen.

Next